Angebote zu "Light" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

PLM 50102 - Smart Light, ZigBee, Tischleuchte S...
55,17 € *
zzgl. 5,80 € Versand

SmartHome ZigBee Tischleuchte Siegen LED RGBW 7,5W E27 dimmbarDie Siegen Tischleuchte in Kugelform sorgt für blendfreies Raumlicht. Je nach Stimmung können Sie zwischen echtem Warmweiß, farbigem Licht und verschiedenen Effekten wählen. Als Bodenleuchte ist sie ebenfalls gut geeignet. Die Leuchte ist ZigBee 3.0 kompatibel. ZigBee ist ein Funkübertragungsprotokoll, das Geräte verschiedener Hersteller miteinander vernetzt. Dadurch ist eine zentrale Steuerung der Beleuchtung möglich, in die beispielsweise auch Rollläden, Heizungen und Alarmanlagen integriert werden können. Sie wählen zwischen der Bedienung über das Paulmann Home Gateway, ein Gateway gleichen Standards anderer Hersteller oder einen Smart Home ZigBee Handsender. Einzelne Komponenten lassen sich gezielt ansprechen oder in Gruppen als Lichtszenen schalten.steuerbar mit Gateways anderer Hersteller über zugehörige Appsteuerbar mit Smart Home ZigBee Fernbedienungsteuerbar mit Paulmann Home Gateway über kostenlose Paulmann Home App für iOS und Androidmit Schnurschalter (An/Aus)bidirektionale DatenübertragungReichweite bis zu 50m im Freifeldmesh-fähig: Reichweite erhöht sich von Produkt zu Produkthochwertiges Opalglas, der mehrschichtige Aufbau sorgt für sanfte LichtverteilungLED-Leuchtmittel im Lieferumfang enthaltenRGBW-Multicolor FarbwechselFarbtemperatur: 2700K - Warmweiß

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
DEUKANIN Zwergenfutter 25 kg - für kleine Rasse...
22,03 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das DEUKANIN Zwergenfutter ist speziell für kleinrahmige Rassen und Zwergkaninchen. Züchter von Klein- und Zwergrassen fürchten häufig zu hohe Ausstellungsgewichte ihrer Kaninchen. Die Lösung ist ein Futter mit reduziertem Energie- und Stärkegehalt. Aber oft ist bei diesen "Light-Futtern" ALLES light. Kleine Rassen benögtigen MEHR, damit Top Züchter zukünftig siegen: Stabile Verdauung - unterstützt durch Mannan-Oligosaccharide Hohe Fruchtbarkeit - durch ein Mehr an Vitamin E Harngrießvorbeuge - mit hochverdaulichem Calcium Ein klasse Fell - dank zusätzlichem Methionin Wohlbefinden - Kräuterextrakte für Magen, Atemwege und Durchblutung Futtermenge in g pro kg Köpergewicht und Tag (als Alleinfutter)* Häsin zuchtruhe 30 - 35 niedertragend 30 - 40 Rammler wenig aktiv 30 - 35 Jungkaninchen für die Zucht 30 - 35 alle Kaninchen in Vorbereitung auf Zuchtschauen 30 - 35 Die empfohlenen Futtermengen dienen der Orientierung und sind je nach Rasse konditions- und leistungsbezogen anzupassen. Zur optimalen Rationsgestaltung ist eine regelmäßige Gewichtskontrolle wichtig. *Bei Verwendung als Ergänzungsfutter zu Heu, Gras, Möhren o.ä., die angegebene Futtermenge bis zu 50 % reduzieren. Inhaltsstoffe: Rohprotein 16,0 % Rohfaser 17,5 % Rohfett 2,5 % Calcium 0,8 % Phosphor 0,6 % Natrium 0,14 % Vitamin A 10.000 I.E. / kg Vitamin D3 1.000 I.E. / kg 80 mg / kg Vitamin E Downloads: Deklaration zu DEUKANIN Zwergenfutter

Anbieter: Locamo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Design of an ionization chamber detector for SA...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

This work arises from a collaboration between the IPL (Image Processing Laboratory) of the Dipartimento di Elettrotecnica, Elettronica ed Informatica (DEEI) at the University of Trieste and the Instrumentation and Detector Laboratory belonging to the ELETTRA Synchrotron Light Source of Trieste. Under the European Contract ERBFMGECT 980104 a project was active at ELETTRA with the objective to improve facilities for time resolved small angle X-ray scattering (SAXS) experiments within Europe. Partners of the project were, together with ELETTRA, other large scale facilities like the HASYLAB (Hamburger Synchrotron, Germany), the CCLRC (Daresbury Laboratory, UK), the ESRF (European Synchrotron Radiation Facility in Grenoble, France) and the University of Siegen (Germany). The second half of the time spent working on this project was based in the Arbeitsgruppe Detektorphysik und Elektronik belonging to the Faculty of Physics at the University of Siegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Congruency, Expectations and Consumer Behavior ...
69,12 € *
ggf. zzgl. Versand

A progress in technologies, the increasing expansion and use of digital environments lead to remarkable shifts of business activities. These transformations not only impact business but also affect consumers' attitudes, beliefs, and practices. Thus, Frederic Nimmermann sheds light on consumer behavior in central subareas in digital environments such as advertising. Six essays address specific phenomena in these central subareas for a more profound understanding of consumers and their related behavior. Both academia and practitioners profit from the results and implications of this study. About the Author:Frederic Nimmermann works as a research assistant at the Chair of Marketing and Retailing at the University of Siegen. His research focuses on consumer behavior in digital environments.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Rohe Beats, harte Sounds
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit populärer Musik lässt sich die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen ausdrücken – einschliesslich aggressiver Affekte wie Wut und Zorn. Dabei werden die Emotionen häufig bestimmten Genres oder musikalischen Merkmalen zugeordnet – und mit Vorstellungen von Geschlecht verknüpft. Punk, Heavy Metal oder Hip Hop werden so oft als aggressiv und männlich wahrgenommen. Der vorliegende siebte Band des Jahrbuchs Musik und Gender, herausgegeben von Florian Heesch (Siegen) und Barbara Hornberger (Hildesheim), setzt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Aggression und Gender in populärer Musik auseinander. Die Autorinnen und Autoren stammen aus verschiedenen Disziplinen – neben der Musikwissenschaft aus der Ethnologie, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Religionswissenschaft und der Sozialen Arbeit. Mit dieser Perspektivenvielfalt beleuchten ihre Beiträge Konstruktionen von Aggression und Gender in der Musik im Hinblick auf Inszenierungen, Medien und Praktiken.****************Popular music can express the whole spectrum of human emotions – including aggressive emotions such as rage and anger. These emotions are often ascribed to specific genres or musical characteristics – and linked to conceptions of gender. Punk, heavy metal and hip-hop are often perceived as aggressive and masculine. This seventh volume of the Musik und Gender yearbook, edited by Florian Heesch (Siegen) and Barbara Hornberger (Hildesheim), examines different aspects of aggression and gender in popular music. The authors work in a range of disciplines – musicology, ethnology, cultural studies, communication studies, religious studies and social work. With such a variety of perspectives, the essays shed light on the constructions of aggression and gender in music with reference to staging, media and practice.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
The Crying Light
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'The Crying Light' heißt das lang ersehnte dritte Album von Antony and The Johnsons. Die Band um Mastermind Antony Hegarty schaffte mit ihrem zweiten Album 'I Am A Bird Now' den verdienten Durchbruch und konnte im Jahr 2005 den renommierten Mercury Music Prize für sich verbuchen. Antonys außergewöhnliche Stimme inspirierte unzählige Fans und seine Musik ist so etwas wie Balsam für die Seele. Dabei scheut er sich nicht davor, thematisch Extreme auszuleuchten; beschäftigt sich mit Leben und Tod, Licht und Dunkelheit und spielt mit seiner maskulinen und femininen Seite. Seine andersweltliche Kunst erregte große Aufmerksamkeit bei Musikerkollegen wie sie unterschiedlicher nicht sein können. So finden sich in der langen Liste an Kollaborateuren u.a. Namen wie Björk, Hercules & Love Affair, Lou Reed und Herbert Grönemeyer. Auf 'The Crying Light' legt Antony seinen Fokus auf ein neues Thema und gibt uns einen Einblick in seine Beziehung zur Umwelt. Album-Opener 'Her Eyes Are Underneath The Ground' ist ein liebevolles Zwiegespräch mit Mutter Natur und Ausdruck des Wunsches, dass sie am Ende über ihre Zerstörung siegen wird - 'no one can stop you now!' Darauf folgen der schwindelerregende Walzer 'Epilepsy Is Dancing' und das herzzerreißende 'One Dove', dessen detailreiche Instrumentierung Antonys Stimme - bildlich gesprochen - regelrecht umarmt. Das Herzstück des Albums 'Another World' beschreibt Antonys Besorgnis über die zerbrechende Schönheit der Natur; hier singt er als wäre es ein Abschied: 'I'm gonna miss the wind / been kissing me so long'. Das hallende 'Dust and Water' beginnt ruhig, entwickelt sich dann aber zu einem Showcase der großen Spannweite von Antonys Stimme. 'Everglade' ist der pastorale Abschluss dieses erstaunlich mutigen und persönlichen Albums. Die seltenen Liveauftritte der Band, wie zuletzt im Apollo Theatre in New York oder im Londoner Barbican mit dem Londoner Symphonic Orchestra, zogen eine ganze Welle an hochlobenden Konzertkritiken nach sich - 'This isn't a heart breaking; it's a heart waking!' Antony & The Johnsons werden im Frühjahr auch unsere Bühnen bespielen. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Mit 'The Crying Light' ist Antony and The Johnsons ein zeitloses Meisterwerk gelungen, das uns die folgenschweren Entwicklungen in der Welt und unsere Rolle darin ins Bewusstsein ruft. Es kann zum Sinnbild dieser turbulenten Zeit werden; eine Momentaufnahme und ein Anstoß für uns alle, Courage zu besitzen und uns sowohl in unserem persönlichen Kosmos als auch in der Welt als Ganzes rücksichtsvoller zu bewegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Rohe Beats, harte Sounds
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit populärer Musik lässt sich die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen ausdrücken – einschließlich aggressiver Affekte wie Wut und Zorn. Dabei werden die Emotionen häufig bestimmten Genres oder musikalischen Merkmalen zugeordnet – und mit Vorstellungen von Geschlecht verknüpft. Punk, Heavy Metal oder Hip Hop werden so oft als aggressiv und männlich wahrgenommen. Der vorliegende siebte Band des Jahrbuchs Musik und Gender, herausgegeben von Florian Heesch (Siegen) und Barbara Hornberger (Hildesheim), setzt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Aggression und Gender in populärer Musik auseinander. Die Autorinnen und Autoren stammen aus verschiedenen Disziplinen – neben der Musikwissenschaft aus der Ethnologie, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Religionswissenschaft und der Sozialen Arbeit. Mit dieser Perspektivenvielfalt beleuchten ihre Beiträge Konstruktionen von Aggression und Gender in der Musik im Hinblick auf Inszenierungen, Medien und Praktiken.****************Popular music can express the whole spectrum of human emotions – including aggressive emotions such as rage and anger. These emotions are often ascribed to specific genres or musical characteristics – and linked to conceptions of gender. Punk, heavy metal and hip-hop are often perceived as aggressive and masculine. This seventh volume of the Musik und Gender yearbook, edited by Florian Heesch (Siegen) and Barbara Hornberger (Hildesheim), examines different aspects of aggression and gender in popular music. The authors work in a range of disciplines – musicology, ethnology, cultural studies, communication studies, religious studies and social work. With such a variety of perspectives, the essays shed light on the constructions of aggression and gender in music with reference to staging, media and practice.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
The Crying Light
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'The Crying Light' heißt das lang ersehnte dritte Album von Antony and The Johnsons. Die Band um Mastermind Antony Hegarty schaffte mit ihrem zweiten Album 'I Am A Bird Now' den verdienten Durchbruch und konnte im Jahr 2005 den renommierten Mercury Music Prize für sich verbuchen. Antonys außergewöhnliche Stimme inspirierte unzählige Fans und seine Musik ist so etwas wie Balsam für die Seele. Dabei scheut er sich nicht davor, thematisch Extreme auszuleuchten; beschäftigt sich mit Leben und Tod, Licht und Dunkelheit und spielt mit seiner maskulinen und femininen Seite. Seine andersweltliche Kunst erregte große Aufmerksamkeit bei Musikerkollegen wie sie unterschiedlicher nicht sein können. So finden sich in der langen Liste an Kollaborateuren u.a. Namen wie Björk, Hercules & Love Affair, Lou Reed und Herbert Grönemeyer. Auf 'The Crying Light' legt Antony seinen Fokus auf ein neues Thema und gibt uns einen Einblick in seine Beziehung zur Umwelt. Album-Opener 'Her Eyes Are Underneath The Ground' ist ein liebevolles Zwiegespräch mit Mutter Natur und Ausdruck des Wunsches, dass sie am Ende über ihre Zerstörung siegen wird - 'no one can stop you now!' Darauf folgen der schwindelerregende Walzer 'Epilepsy Is Dancing' und das herzzerreißende 'One Dove', dessen detailreiche Instrumentierung Antonys Stimme - bildlich gesprochen - regelrecht umarmt. Das Herzstück des Albums 'Another World' beschreibt Antonys Besorgnis über die zerbrechende Schönheit der Natur; hier singt er als wäre es ein Abschied: 'I'm gonna miss the wind / been kissing me so long'. Das hallende 'Dust and Water' beginnt ruhig, entwickelt sich dann aber zu einem Showcase der großen Spannweite von Antonys Stimme. 'Everglade' ist der pastorale Abschluss dieses erstaunlich mutigen und persönlichen Albums. Die seltenen Liveauftritte der Band, wie zuletzt im Apollo Theatre in New York oder im Londoner Barbican mit dem Londoner Symphonic Orchestra, zogen eine ganze Welle an hochlobenden Konzertkritiken nach sich - 'This isn't a heart breaking; it's a heart waking!' Antony & The Johnsons werden im Frühjahr auch unsere Bühnen bespielen. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Mit 'The Crying Light' ist Antony and The Johnsons ein zeitloses Meisterwerk gelungen, das uns die folgenschweren Entwicklungen in der Welt und unsere Rolle darin ins Bewusstsein ruft. Es kann zum Sinnbild dieser turbulenten Zeit werden; eine Momentaufnahme und ein Anstoß für uns alle, Courage zu besitzen und uns sowohl in unserem persönlichen Kosmos als auch in der Welt als Ganzes rücksichtsvoller zu bewegen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
The Crying Light
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'The Crying Light' heißt das lang ersehnte dritte Album von Antony and The Johnsons. Die Band um Mastermind Antony Hegarty schaffte mit ihrem zweiten Album 'I Am A Bird Now' den verdienten Durchbruch und konnte im Jahr 2005 den renommierten Mercury Music Prize für sich verbuchen. Antonys außergewöhnliche Stimme inspirierte unzählige Fans und seine Musik ist so etwas wie Balsam für die Seele. Dabei scheut er sich nicht davor, thematisch Extreme auszuleuchten; beschäftigt sich mit Leben und Tod, Licht und Dunkelheit und spielt mit seiner maskulinen und femininen Seite. Seine andersweltliche Kunst erregte große Aufmerksamkeit bei Musikerkollegen wie sie unterschiedlicher nicht sein können. So finden sich in der langen Liste an Kollaborateuren u.a. Namen wie Björk, Hercules & Love Affair, Lou Reed und Herbert Grönemeyer. Auf 'The Crying Light' legt Antony seinen Fokus auf ein neues Thema und gibt uns einen Einblick in seine Beziehung zur Umwelt. Album-Opener 'Her Eyes Are Underneath The Ground' ist ein liebevolles Zwiegespräch mit Mutter Natur und Ausdruck des Wunsches, dass sie am Ende über ihre Zerstörung siegen wird - 'no one can stop you now!' Darauf folgen der schwindelerregende Walzer 'Epilepsy Is Dancing' und das herzzerreißende 'One Dove', dessen detailreiche Instrumentierung Antonys Stimme - bildlich gesprochen - regelrecht umarmt. Das Herzstück des Albums 'Another World' beschreibt Antonys Besorgnis über die zerbrechende Schönheit der Natur; hier singt er als wäre es ein Abschied: 'I'm gonna miss the wind / been kissing me so long'. Das hallende 'Dust and Water' beginnt ruhig, entwickelt sich dann aber zu einem Showcase der großen Spannweite von Antonys Stimme. 'Everglade' ist der pastorale Abschluss dieses erstaunlich mutigen und persönlichen Albums. Die seltenen Liveauftritte der Band, wie zuletzt im Apollo Theatre in New York oder im Londoner Barbican mit dem Londoner Symphonic Orchestra, zogen eine ganze Welle an hochlobenden Konzertkritiken nach sich - 'This isn't a heart breaking; it's a heart waking!' Antony & The Johnsons werden im Frühjahr auch unsere Bühnen bespielen. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Mit 'The Crying Light' ist Antony and The Johnsons ein zeitloses Meisterwerk gelungen, das uns die folgenschweren Entwicklungen in der Welt und unsere Rolle darin ins Bewusstsein ruft. Es kann zum Sinnbild dieser turbulenten Zeit werden; eine Momentaufnahme und ein Anstoß für uns alle, Courage zu besitzen und uns sowohl in unserem persönlichen Kosmos als auch in der Welt als Ganzes rücksichtsvoller zu bewegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot